Antworten auf die häufigsten Fragen

Verwalterwechsel

Welche Empfehlungen haben Sie für einen Verwalterwechsel?


Die meisten Eigentümer wechseln aus Unzufriedenheit die Hausverwaltung. Um das mögliche Wechseldatum herauszufinden, sollten Sie in den ETV Protokollen nachlesen, bis wann die derzeitige Verwaltung bestellt wurde. TIP: Beginnen Sie frühzeitig mit Suche nach einer neuen Hausverwaltung. Wenn der Vertrag beispielweise am 31.12. des Jahres endet, können Sie bereits am Anfang des Jahres mit der Suche beginnen. Nachdem Sie mit zwei oder drei ggf. passenden Hausverwaltungen in Kontakt gekommen sind, fordern Sie von diesen konkrete Angebote an. Die potentiellen Verwaltungen können zur Eigentümerversammlung eingeladen werden und sich dort vorstellen. Die Eigentümer stimmen mit einfacher Mehrheit ab. Bis zum Wechseldatum kümmert sich die neue Verwaltung um die Objekt- und Dokumentenübernahme.




Kann die RT Hausverwaltung helfen die aktuelle Verwaltung zu kündigen?


Wir können Sie hierzu gerne beraten, wie und wann Sie am besten die bestehende Verwaltung kündigen. In einem persönlichen Gespräch helfen wir gerne weiter.




Wie erhalten wir von RT Hausverwaltung ein Angebot?


Senden Sie uns einfach eine unverbindlichen Anfrage über unser Formular (im Bereich WEG Verwaltung) oder per Email. Alternativ stehen wir Ihnen auch gerne telefonisch unter 0911 - 59 0 59 111 zur Verfügung.




Wie setzten sich Ihre Kosten zusammen?


Die Kosten in der Verwaltung variieren je nach Aufbau, Art und Größe eines Gebäudes bzw. einer Eigentümergemeischaft. Die monatlichen Kosten in der WEG Verwaltung beginnen bei 22,00 Euro brutto je Einheit im Monat. Gründe für Variationen in den Kosten sind beispielsweise: Einige Basisleistungen (wie etwa Eigentümerversammlungen) in kleineren WEGs ziehen den gleichen Aufwand nach sich wie in großen WEG. Dies bedingt, dass die Kosten je Wohneinheit in kleineren Gemeinschaften höher sind als in größeren Eigentümergemeinschaften. ​​ Objekte mit einer Zentralheizung benötigen bei der Hausgeldabrechnung und Erstellung des Wirtschaftsplans mehr Aufwand als Objekte mit einer Gasetagenheizung, bei welcher die Heizkosten direkt von den Eigentümern mit dem Energieversorger abgerechnet werden. ​​ Neubauobjekte mit noch bestehender Gewährleistung durch den Bauträger bedingen ein höheres Maß an Kommunikation und Abstimmung bezüglich etwaiger Mängel. ​​ Wir unterbreiten Ihnen gerne kurzfristig ein unverbindliches Angebot, auf Basis Ihrer Angaben, um Ihnen einen Kostenrahmen zur Verfügung zu stellen. Nach erfolgter Besichtigung Ihres Hauses oder Ihrer Wohnanlage lassen wir Ihnen ein verbindliches Angebot zukommen und erläutern Ihnen wie sich die Kosten zusammensetzen. Transparenz liegt uns sehr am Herzen.




Besichtigen Sie eine Immobilie für ein Angebot?


Wenn Sie uns eine Anfrage zukommen lassen, senden wir Ihnen umgehend ein indikatives Erstangebot. Für ein verbindliches Detailangebot kommen wir zu Ihrer Immobilie, führen eine eingehende Besichtigung durch und erötern Details welche einen Einfluss auf die Kosten haben können. Im Anschluss erhalten Sie von uns Ihr individuelles Detailangebot.




Welche Laufzeit hat ein Verwaltervertrag bei der RT Hausverwaltung?


Im Normalfall hat unser Vertrag eine Laufzeit von drei Jahren.




Bieten Sie eine Art Probezeit für den Verwaltervertrag?


Sollten Sie sich unsicher mit Ihrer Wahl sein bieten wir Ihnen auf Wunsch gerne ein Sonderkündigungsrecht des Verwaltervertrags, beispielsweise nach dem ersten Jahr. So können Sie sich im ersten Jahr ein Bild von unseren Leristungen machen, ohne das Risiko einer lange Laufzeit eingehen zu müssen. Wir überzeugen durch Leistung - nicht durch Vertragslaufzeiten!





Allgemein

Wie und wann erreiche ich den technischen Notdienst?


Unseren technischen Notdienst erreichen Sie außerhalb unserer Geschäftszeiten rund um die Uhr unter: 0911 - 59 0 59 117




Welche Leistungsumfang bieten Sie in der WEG Verwaltung?


Notdienst rund um die Uhr - 7 Tage die Woche Durch unser langjährig erprobtes und bewährtes Netzwerk von Handwerkern und Dienstleistern bieten wir einen permanenten Notdienst für nahezu alle Belange, die Ihr Objekt betreffen können. Online Services Jeder Verwaltungsbeirat erhält einen gesicherten Onlinezugang für den Zugriff auf: Laufende Kontoauszüge inklusive Archiv Tagesaktuell laufende Rechnungen und Belege inklusive Archiv Jahresabrechnung inklusive Archiv Mit dem Onlinezugang haben die Verwaltungsbeiräte die Option die jährliche Belegprüfung bequem und jederzeit von zu Hause durchzuführen ohne das Büro der Hausverwaltung aufsuchen zu müssen. Alternativ können Sie die Belegprüfung auch gerne, wie gewohnt, in unserem Büro durchführen. Jeder Eigentümer erhält einen gesicherten Onlinezugang mit zahlreichen Vorteilen. Sie haben jederzeit Zugriff auf alle relevanten Unterlagen, die Ihre Wohnung betreffen: Hausgeldabrechnungen inklusive Archiv der letzten Jahre Protokolle der Eigentümerversammlungen inklusive Archiv der letzten Jahre Beschlusssammlung inklusive Archiv der letzten Jahre Sammlung aller Versicherungen Sammlung aller Wartungs- und Betriebsverträge Kaufmännische Leistungen Erstellung und Prüfung von Wirtschaftsplänen Abrechnungen inkl. Rechnungskontrolle und Belegprüfung Buchführung und Prüfung aller Geldein- und Geldausgänge Inkasso, Liquidationsplanung, Wirtschaftlichkeit, Rechenschaftslegung gegenüber den Eigentümern Verwaltung des gesamten Geldverkehrs Hausgeldabrechung inkl. monatlicher Sollstellung und Mahnwesen bei Zahlungsverzug Verwaltung von Konten Errechnung und Anforderung von Sonderumlagen Regelung von Personalangelegenheiten möglicher Angestellter der WEG, wie Hausmeister, Müllbeauftragte, Verwaltungsbeiräte, einschließlich Gehaltszahlungen, Lohnbuchungen und Abfuhr von Lohnsteuer, Sozialabgaben, sowie alle damit verbundenen Meldungen an Finanzamt, Krankenversicherung, Sozialversicherungsträger, etc. Mitwirken bei Wohnungsverkäufen Technische Leistungen Überwachung des Objekts durch regelmäßige Begehungen Erfassung von Verbrauchswerten (Wasser, Strom, Gas, etc.) Heizkostenmeldung Planung, Vergabe, Überwachung und Abrechnung von Instandsetzungs- und Instandhaltungsarbeiten, einschließlich Preisanfragen, Ausschreibungen, Auftragsvergabe, Rechnungskontrolle, Beanstandungsmeldungen, Überwachung und Einhaltung von Gewährleistungsansprüchen Wahrnehmung der Verkehrssicherungspflichten, inkl. TÜV-Kontrollen, Brandschutz sowie Beachtung technischer Verordnungen (z. B. bei Rolltoren, Doppelparker, Heizanlagen, Fahrstuhlinstallationen, Hebe- und Lüftungsanlagen) Veranlassung von Schadensbeseitigungen durch Handwerker Veranlassung von Schadensmeldungen gegenüber der Versicherung und dem Verursacher Durchführung von Versicherungsabrechnungen Einweisung von Handwerkern und Hausmeister Schlüsselverwaltung und Schlüsselbestellung Beauftragen von Sachverständigen und Rechtsberatern Rechtliche Leistungen Rechtliche Vertretung der Eigentümergemeinschaft Beachten der rechtlichen Rahmenbedingungen und Verordnungen (einschließlich AGB, WEG, BGB, Landesbauverordnung, Betriebssicherheitsverordnung, Heizkostenverordnung, Betriebskostenverordnung, Heizanlagen- und Feueranlagenverordnung) Beschaffung öffentlich-rechtlicher Genehmigungen Abschluss und Prüfung von Verträgen wie beispielsweise Versicherungsverträge und Wartungsverträge Einleiten des Klageverfahrens bei Zahlungsrückstand Mitwirkung bei Gerichtsterminen, Beschlussanfechtungen, Hausgeldklagen Vertretung bei Anwälten und vor Gericht Rechtsdienstleistungen nach §5 Rechtsdienstleistungsgesetz Anwendung aktueller Gesetzesänderungen und Rechtsprechungen auf die WEG Administrative und organisatorische Leistungen Korrespondenz mit Eigentümern sowie Mietern vermieteter Einheiten Organisation und Durchführung der Eigentümerversammlung, einschließlich Terminabstimmung und Tagesordnung Erstellung von Sitzungsprotokollen und Beschlussniederschriften sowie deren Versand an die Eigentümer Führung von Beschlusssammlungen Aufstellung und Überwachung der Einhaltung der Hausordnung Erstellung und Verteilung von Rundschreiben und Aushängen Beschwerdemanagement Maßnahmenentwicklung zur Fristenwahrung und zur Vermeidung von Rechtsnachteilen Wahrnehmung von Orts- und Gerichtsterminen




Welchen Leistungsumfang bieten Sie in der Mietenverwaltung?


Notdienst rund um die Uhr - 7 Tage die Woche Durch unser langjährig erprobtes und bewährtes Netzwerk von Handwerkern und Dienstleistern bieten wir einen permanenten Notdienst für nahezu alle Belange, die Ihr Objekt betreffen können. Online Services Sie erhalten einen gesicherten Onlinezugang der Ihnen jederzeit von überall Zugriff gewährt auf: Laufende Kontoauszüge inklusive Archiv Tagesaktuell laufende Rechnungen und Belege inklusive Archiv Jahresabrechnung inklusive Archiv Abrechnungen der einzelnen Mieteinheiten inklusive Archiv der letzten Jahre Sammlung aller Versicherungen Sammlung aller Wartungs- und Betriebsverträge Kaufmännische Leistungen Erstellung einer monatlichen, vierteljährlichen oder jährlichen Hausabrechnung. Bei Bedarf in Abstimmung mit Ihrem Steuerberater Überschussauszahlungen nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen Verwaltung, Verbuchung und Disponierung des Geldverkehrs Überwachung der monatlichen Sollstellung der Miete Bearbeitung von Lastschriftabbuchungen und Mahnverfahren Rechnungskontrolle Regelung von Personalangelegenheiten (z.B. Hausmeister) Erstellung von Heiz- und Betriebskostenabrechnungen für Ihre Mieter, ggf. Mahnwesen, Bearbeitung von Widersprüchen und die Durchführung von Belegeinsichten Technische Leistungen Überwachung des Objekts durch regelmäßige Begehungen Erfassung von Verbrauchswerten (Wasser, Strom, Gas, etc.) Planung, Vergabe, Überwachung und Abrechnung von Instandsetzungs- und Instandhaltungsarbeiten, einschließlich Preisanfragen, Ausschreibungen, Auftragsvergabe, Rechnungskontrolle, Mängelrügen, Überwachung und Einhaltung von Gewährleistungsansprüchen Wahrnehmung der Verkehrssicherungspflichten, inkl. TÜV-Kontrollen, Brandschutz sowie Beachtung technischer Verordnungen (z. B. bei Rolltoren, Doppelparker, Heizanlagen, Fahrstuhlinstallationen, Hebe- und Lüftungsanlagen) Veranlassung von Schadensbeseitigungen durch Handwerker Veranlassung von Schadensmeldungen gegenüber der Versicherung und dem Verursacher Durchführung von Versicherungsabrechnungen Einweisung von Handwerkern und Hausmeister Schlüsselverwaltung und Schlüsselbestellungen Beauftragen von Sachverständigen und Rechtsberatern Rechtliche Leistungen Beachtung mietrechtlicher Vorschriften Berücksichtigung gesetzlicher Vorschriften vom BGB bis zur StVzO Abschluss bzw. Kündigung des Mietvertrags Abnahme und Übergabe der Mietsache Erklärung und Umsetzung von Mieterhöhungen Bearbeitung von Mietminderungen Abschluss von Wartungsverträgen Administrative und organisatorische Leistungen Neuvermietung nach Mietvertragskündigung (Hier finden Sie unseren Prozess / Ablauf der Neuvermietung)​ Auswahl des Mieters Korrespondenz mit Eigentümern und Mietern Verhandlung mit Behörden Erstellung und Verteilung von Rundschreiben, Informationen und Aushängen Beschwerdemanagement Wahrnehmung von Orts- und Gerichtsterminen




Wie erhalte ich meinen Onlinezugang?


Ihren Zugang können Sie einfach un bequem über unser Formular beantragen. Das formular finden sie im Hauptmenü >> MEHR >> Formulare für Eigentümer.




Wie kann ich einen Termin mit Ihnen vereinbaren?


Für eine Terminvereinbarung haben Sie mehrere Möglichkeit: a) Sie rufen uns an oder schicken uns eine Email b) Sie nutzen unseren Online-Termin-Kalender. Hier sehen Sie sofort freie Termine und können direkt einen FÜR SIE passenden Termin buchen. Unseren Kalender finden Sie im Hauptmenü unter MEHR >> Termin Online buchen.




Wie sind die Geschäfts- und Telefonzeiten der RT Hausverwaltung?


Unsere Telefon- und Geschäftszeiten finden Sie im Hauptmenü unter ÜBER UNS >> Kontakt.





  • Facebook

©2019 RT Hausverwaltung GmbH

Faber-Castell-Str.14

90522 Oberasbach